Texte 2018 · 12. Juli 2018
Hier hab ich ein wundervolles Herzens-Gedicht für DICH, das dich auf deinem WEG stärken kann, dich berührt und dein Herz öffnet.
Texte 2018 · 29. Juni 2018
Immer wieder, wenn ich mich mit anderen Menschen über meine Dualseelen-Begegnung unterhalte bekomme ich zu hören: "JA, also ich habe mich von dem "Konzept" abgewendet, weil da geht es ja nur um Leiden." Aber JETZT, jetzt habe ich einen Partner, mit dem ich das Paradies lebe." Ich frage mich dann immer: WELCHES KONZEPT? Die Liebe ist kein Konzept - sie begegnet dir. Und all das, was du dann noch spürst, ist deine Reise zurück zu dir selbst, die du so und so antreten musst, um wieder in dein

Texte 2018 · 05. Januar 2018
Dualseelen - sie verhelfen sich gegenseitig in ihr eigenes Herz zurück. Sie begegnen sich. Sie erinnern sich. Sie fallen zurück. Sie heilen sich. Und am Ende ensteht: Göttliche Selbstliebe!
Texte 2017 · 24. Dezember 2017
Ein wunderschöner Tag hat heute morgen gestartet. Ein Tag, an dem ich mich frage: Marina, was tut dir heute gut? Was brauchst du heute? Für mich ein selbstbestimmter Tag - so wie jeder Tag, seitdem ich mein eigenes Leben lebe - wo ich selbst für mich entscheide, was ich brauche. Lebst du auch dein eigenes Leben, wie es für dich stimmig ist? Bist du heute ganz arg glücklich, Weihnachten mit deinen Liebsten zu verbringen oder denkst du dir eigentlich: "Bahh, können wir tauschen? Ich hab...

Texte 2017 · 22. Dezember 2017
Wenn ich in Online-Kongressen oder Texten, Videos über meine Erfahrungen berichtet habe und davon erzählt habe, was ich daraus gelernt und erkannt habe, habe ich des Öfteren Nachrichten bekommen in denen mich Frauen und Männer anschreiben und sagen: “Wow, du bist so unfassbar jung und so weise. Dein Alter und das, wie du sprichst, passen ja eigentlich gar nicht zusammen.“ Ich habe früher nie kapiert, warum mich manche Menschen (früher sehr viele) nicht verstehen. Ich hatte das...
Texte 2017 · 20. Dezember 2017
"Ich bin es wert, geliebt zu werden." von Marina Widegger I 19.12.2017 Ich habe gerade eine Meditation gemacht, in der ich bewusst die Angst gefühlt habe, die heute Vormittag nach einem unerwarteten Besuch aufgekommen ist. Und dann liefen plötzlich die Tränen. Ich sah die kleine Marina vor mir, dieses wunderschöne, kleine, liebevolle Mädchen, das gerne ihre orangenfarbene Hose und ihren dunkelblauen Pulli mit Blumen drauf anhatte. Ihren süßen "Haferl-Haarschnitt" hatte und mit ihren...

Texte 2017 · 01. Dezember 2017
Im Grunde geht es ab einem gewissen Zeitpunkt immer weniger um den anderen Part der Dualseelen-Erfahrung. Anfangs ist das anders. Also mir ging es so, dass ich am Anfang mich eher nicht sah und erstmal sehr an ihm hing, alles erkennen konnte und sah, was ER angeblich alles für "Schatten" hat. Im Laufe des Prozesses habe ich immer tiefer erkannt, dass es sich immer mehr dahin entwickelt, dass es nur noch um Mich selbst und meinen Weg geht und dass wirklich jedes einzelne Teilchen, das ich in...
Texte 2017 · 27. November 2017
Wenn wir uns das erste Mal verlieben, ist es das Schönste, wenn uns jemand DAS sagt! Wir glauben ihm/ihr gerne, weil es sich so gut anfühlt. Werden wir später verletzt, bauen wir nach und nach Schutzmauern in unseren Beziehungen auf. Die Beziehungen, die wir dann leben, werden immer “freundschaftlicher“, realistischer und oberflächlicher. Wir setzen auf Sicherheit, weil die Romantik ja verletzte. Aber gleichzeitig, geht es dir da auch so, fehlt dir gewaltig was.. du sehnst dich tief...

Texte 2017 · 20. November 2017
Warum Ich glaube, die Umwelt nicht schützen, Tiere nicht retten und Öko-Waschmittel nicht verwenden zu müssen!!! Überall sehe ich diese Hinweise, selbst in Google habe ich gestern einen Hinweis bekommen, ich solle doch so und so googeln, um die Umwelt zu schonen. Ich sitze vor meinem Laptop und denke mir: "Wie soll ich denn bitte schön über eine Suchmaschine die Umwelt retten können und welcher Mensch glaubt diese übertriebenen Rettungsversuche eigentlich noch?" Jedes Mal, wenn ich dann...
Texte 2017 · 19. November 2017
WARUM SICH DIE WELT NUR DANN ALS OBERFLÄCHLICH UND KONSUM-ORIENTIERT SPIEGELN KANN, WENN DU ES ZU DIR SELBST BIST (Kolumne - Marina Widegger) Früher habe ich sehr viel geweint und war wütend auf diese Welt, weil sie oberflächlich ist, weil sie das Innenleben nicht schätzt und auf Äußerlichkeiten mehr Wert legt als auf innere Werte. (Das war mein Schatten-Anteil) Heute weiß ich, dass sich in meiner äußeren Welt nur das zeigen kann, was ich innerlich zu mir selbst lebe. Und wenn viele...

Mehr anzeigen